Durch die Verwendung dieser WebSite stimmen Sie der Ausführung von Cookies zu.

HOME  I  ÜBER UNS  I  FREE  I  PREMIUM

Sind Sie ein attraktiver Arbeitgeber?

Ist Ihre Arbeitgebermarke stark genug, um die passenden Mitarbeiter zu gewinnen, zu Höchstleistungen anzuspornen und zu halten?

Eine glaubwürdige, positive und konsistente Arbeitgebermarke stärkt das Unternehmen als Ganzes. Sorgen Sie dafür, dass qualifizierte, leistungsbereite und talentierte Mitarbeiter das Arbeitsumfeld vorfinden, das sie brauchen, um Ihr Unternehmen voranzubringen.

Subjektive Wahrnehmung vs. objektive Fakten?
Die Anziehungs- und Bindungskraft als Arbeitgeber wird im Allgemeinen an Kennzahlen wie Fluktuation, Krankenständen, Produktivität, Bewerberzahlen etc. festgemacht. Diese Faktoren zeigen aber lediglich die SYMPTOME der Mitarbeiterführung. Die Ursachen und vor allem die Handlungsfelder, die eine positive Veränderung bewirken können, bleiben damit im Verborgenen. Woran es liegt, dass die Fluktuation steigt oder die Produktivität sinkt, finden Sie nur heraus, wenn Sie die subjektiven Sichtweisen abfragen – und das möglichst umfassend. Mit einem detaillierten Screening erkennen Sie die Schalthebel und Stellschrauben, mit denen Sie die Menschen anziehen und binden, die Sie anziehen und binden möchten. So können Sie Ihre Arbeitgebermarke Schritt für Schritt stärken.

Es geht um die Menschen! Da Sie es bei Ihren Mitarbeitern mit menschlichen Individuen zu tun haben – mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Fähigkeiten und Zielen – SIND deren subjektive Wahrnehmungen die FAKTEN.

EMOTIONALE, KALKULATIVE & QUALIFIKATIONSORIENTIERTE BINDUNG

Die Motivationen von Mitarbeitern sind unterschiedlich gewichtet. Je nach persönlicher Einstellung, Lebensphase, Umfeld, ... überwiegen emotionale, kalkulative oder qualifikations- bzw. wachstumsorientierte Faktoren. Um die Gewichtung im eigenen Unternehmen zu erkennen und effektives Retention Management betreiben zu können, ist eine detaillierte Aufschlüsselung des Status Quo eine Grundvoraussetzung.

Der Einsatz von Employer BRANDimpact ermöglicht es, gezielt die Loyalität und Leistungsbereitschaft zu steigern, Einzelpersonen und Teams in höchstem Maße wirksam werden zu lassen und eine positive Unternehmenskultur zu eta­blieren.

So machen Sie die Kraft IHRER Arbeitgebermarke sichtbar

Erster Schritt

SUBJEKTIV

FREE

Mit dem kostenlosen BRANDimpact Screening erhalten Sie eine erste fundierte Einschätzung Ihrer Kraft als Arbeitgebermarke. Mithilfe einiger gezielter Fragen können Sie innerhalb von 10 Minuten ...

Zweiter Schritt

OBJEKTIV

PREMIUM

Sie wollen nun sicher wissen, ob Sie mit Ihrer Selbsteinschätzung richtig liegen: Im nächsten Schritt erfolgt die anonyme Befragung der Mitarbeiter. Motivieren Sie Ihr Team, sich einzubringen ...